FACEBOOK INSTAGRAM TWITTER PINTEREST YOUTUBE
FACEBOOK INSTAGRAM TWITTER PINTEREST YOUTUBE

Im Schatten der Arena

August 20, 2018

Ich geb´s zu: Ich habe schon mal „Ihr seid nur ein Karnevalsverein“ gesungen. Damals, circa 2007, Bremen gegen Mainz. Damals, als Bremen noch Meister-Ambitionen hegte. Hach. Und eigentlich war Mainz immer nur der Verein, von dem Jürgen Klopp damals zum BVB kam. Aber nachdem ich „Im Schatten der Arena“ gelesen habe, möchte ich mir ein Trikot kaufen, Vereinsmitglied werden und die 05er bei jedem Heimspiel im Stadion anfeuern. Weil Mara Pfeiffer in „Im Schatten der Arena“ Fussball-Liebe in Worte fasst.

Es ist merkwürdig, im Bezug auf einen Krimi von Liebe zu sprechen, aber es trifft zu: Liebe ist zentrales Thema. Jos Liebe zu ihrem Sohn Luca und ihrem besten Freund Jonas. Ihre eigene, romantische Liebesgeschichte. Und, nicht zuletzt die Liebe, die im Profifussball auch 2018 noch von Klischees und Repressionen behaftet ist. Wie ein roter Faden zieht sich Marcus Wiebuschs Song „Der Tag wird kommen“ durch die Geschichte.  In einer Zeit, in der Spieler wie Thomas Hitzelsberger oder Per Mertesacker zu verschiedenen emotionalen Themen endlich Klartext reden, im besten Sinne „Schwächen zeigen“ und dafür einigen Gegenwind aushalten müssen, ein wichtiger Impuls.

Wer von einem Krimi blutige Horrorszenen und Leichenberge erwartet, sollte „Im Schatten der Arena“ schnell wieder aus der Hand legen. Wer aber den feinen Grusel liebt, den Horror der im Kopf stattfindet, weil man mit den handelnden Personen mitfühlt, der wird das Buch lieben.

 

Der Klappentext

Die Journalistin Johanna lebt mit Sohn Luca und Kater Obama in der Mainzer Neustadt. Als ihr Kollege und bester Freund Jonas tot aufgefunden wird, geht die Polizei zunächst von einem Unfall aus. Jo kann das nicht glauben und stellt eigene Ermittlungen an. Sie weiß, dass Jonas seit einiger Zeit an einer Geschichte gearbeitet hat, deren Details er nicht mal ihr anvertrauen wollte.
Hängt der Coup, den Jonas nun mit ins Grab genommen hat, mit seiner Arbeit rund um den 1. FSV Mainz 05 zusammen? Welche Rolle spielt Berater Claus Hopfen? Je tiefer Johanna gräbt, umso mehr gerät sie selbst in Gefahr. Als ihr Sohn Luca bei einem Kita-Ausflug spurlos verschwindet, läuft ihr die Zeit davon.

Mainz 05 Opelarena Buchrezension

Und der Tag wird kommen
an dem wir alle unsere Gläser heben  
Durch die Decke schweben,
mit ’nem Toast den hochleben lassen 
Auf den ersten, der’s packt, den Mutigsten von allen
Es wird der Tag sein, an dem wir die Liebe,
die Freiheit und das Leben feiern 
Jeder liebt den, den er will und der Rest bleibt still
Ein Tag, als hätte man gewonnen
Dieser Tag wird kommen
Der Tag wird kommen – Marcus Wiebusch

Der Schatten der Arena


Protagonistin Jo bringt ihre Abneigung gegen Retortenvereine wie RB Leipzig zwar auch ganz wörtlich um Ausdruck – aber das wäre gar nicht nötig gewesen. Ihre enge Bindung an den Verein ihrer Heimatstadt ist auf jeder Buchseite zu spüren. Jo liebt Mainz 05. Deshalb trifft es sie ganz persönlich, als plötzlich ein Skandal bei ihrem Verein im Raum steht. Ihr Kollege und bester Freund Jonas recherchiert – und stirbt wenig später bei einem Autounfall.

Wobei, an einen Unfall glaubt Jo keine Sekunde lang, denn Jonas war ein vorsichtiger Autofahrer und die Umstände des Crashs sind mysteriös. Deshalb wendet sie sich an Hans, den jungen Polizeibeamten, der am Unglücksort ermittelt hat. Doch wem kann Jo überhaupt noch trauen?
Beweismittel verschwinden, Jo wird bedroht und Jonas´Eltern behindern die Ermittlungen zusätzlich. Aber warum eigentlich? Worum ging es bei der Recherche? Was ist so furchtbar, dass es unbedingt im Dunkeln bleiben muss? Welches Thema ist im modernen Fussball noch so skandalumwittert, dass es Vereine, Fans und Spielerberater in Aufruhr versetzt? Jo nimmt Jonas´ Recherche auf und bringt nicht nur sich selbst, sondern ihre ganze Familie in Gefahr.

Unser Traum lebt


Das aktuelle Saisonmotto des FSV Mainz o5 lautet „Egal, unser Traum lebt!“ Dieses Bild zeichnet auch Mara Pfeiffer in „Im Schatten der Arena“ von ihrem Verein: Fussball, wie er sein sollte. Eine Mannschaft, die nicht immer gewinnt, aber immer kämpft. Ein Verein, der keine unendlichen Geldmittel hat aber unendliches Herz. Und eine Stadt, die hinter „ihren Jungs“ steht – auch, wenn sie schon lange keine „Meenzer“ mehr sind. Das macht ihren Krimi so gut. Jedes Gefühl das Jo durchlebt, fühlt der Leser mit ihr. Der Verlust von Jonas, die Zweifel an ihrem Verein, die Angst um ihre Familie, all das wird spürbar.
Nur eine Beziehungskiste ist für mich zu viel: Auf den letzten Seiten kommt Lucas leiblicher Vater ins Spiel – das wäre Stoff für ein zweites Buch gewesen.

Ich liebe Regionalkrimis. Ich lese Neue Neuhaus aus dem Taunus und Wolfgang Burger aus Heidelberg.  Ich mag die Bücher unter anderem, weil ich die Schauplätze kenne. In „Im Schatten der Arena“ funktioniert das umgekehrt: Der Leser lernt Mainz und seine Mannschaft kennen – und lieben. Mara Pfeiffer begleitet Mainz 05 schon lange als Journalistin und Kolumnistin. Sie kennt den Verein und die Stadt und sie schafft es, das „Mainz-Gefühl“ zu transportieren. Und dazu gehört auch der Traum von einer Fussballwelt, in der jeder lieben darf, wen er will. Das ist Fussball, wie er sein sollte. In mehr als einer Beziehung.

Mainz Im Schatten der Arena

4 Antworten zu “Im Schatten der Arena”

  1. Wow. Jetzt bin ich ganz schön baff. So eine tolle Besprechung. Danke, von Herzen.

  2. Jochen Weicker sagt:

    … ein tolles Buch, eine tolle Rezension, zwei tolle Frauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin Solveig...

…und ich steh´ auf schöne Texte. Seit ich mir mit 3 Jahren selbst das Lesen beigebracht habe, habe ich nie wieder damit aufgehört. Ein guter Text macht etwas mit mir – ich lache, weine und fühle mit. Und genau das soll auch dein Online – Content schaffen. Deshalb helfe ich deinem Unternehmen damit. Ich produziere Online-Content für Printmedien – und coache Redakteure. Denn so schwer und zeitraubend ist es gar nicht, wenn man die richtigen Tricks kennt. Du willst alle Neuigkeiten zuerst erfahren? Dann abonniere meinen Newsletter!

Portfolio